Boris von Brauchitsch

Ausstellungen

9, 11m² Berlin und Kunsthaus Kaufbeuren, 2017

Fotografie #3, Kunstverein Bad Nauheim, 2016, zusammen mit Helga und Victor von Brauchitsch

Imagenes de Viaje - Reisebilder. Deutsches Konsulat Las Palmas, Gran Canaria/Deutsches Konsulat Playa Blanca, Lanzarote, 2013/14 (E)

Carnaval Canario. Deutsches Konsulat Las Palmas, 2014 (E)

Das künstlerische Portrait im Zeitalter virtueller Selbstinszenierung. Galerie uf6 projects, Alte Heeresbäckerei Berlin 2012 (kuratiert von Dirk Holtkamp-Endemann) (G)

documentale-Matinee. Staatstheater Kassel. Verleihung der documentale-Awards 2012 und Podiumsdiskussion mit Künstlern der documentale, in Zusammenarbeit mit Patrick Schlösser, Thomas Bockelmann, Eva-Maria Keller, Franz Josef Strohmeier, Anna-Maria Hirsch, Aljoscha Langel, Björn Bonn, Dieter Bach und Jürgen Wink

I don‘t like white. Atelierhaus Frankfurt 2012 (kuratiert von Rafael von Uslar) (E)

Gesicherte Existenzen. Galerie Kunst Krämer, Berlin 2011 (E)

(Selbst)Porträt. Schwules Museum Berlin, 2011  (kuratiert von Ulrich Dörrie) (G)

Dreimal von Brauchitsch | Macht Fotografie glücklich? Kamera- und Fotomuseum Leipzig 2010, zusammen mit Helga und Victor von Brauchitsch

ISLAmAYOR. Fotografien aus Gran Canaria. Amphora, Berlin 2010 (E)

Cover-Up. International One-night Event. Tape Modern, Berlin 2010 (kuratiert von Christopher Winter) (G)

La vaca curiosa. Fotografien aus Gran Canaria. Gnosa Hamburg 2009 (E)

Vermessung. Kulturstiftung Schloss Agathenburg, und Kunsthalle Faust Hannover, 2009 (kuratiert von Corinna Korth) (G) 

Signals through the flames. PHB-Gallery / Galerie Friedrichshöhe, Berlin-Friedrichshain 2009 (kuratiert von Lan Hungh) (G)

A»B. Galerie MFK Berlin 2008 zusammen mit Andreas Fux

Jagdgesellschaft. Kulturparlament Soest,  2008 (kuratiert von Corinna Korth) (G)

Identify Your Target. Kutscherhaus, Berlin 2006 (E)

ball of fame. Umspannwerk Kopenhagenerstraße, Berlin 2006 (kuratiert von Lara Brekenfeld) (G)

Man sieht nur, was man weiß. Friendly Society Berlin, Lesung zusammen mit Niels Heuser und Anja Dreischmeier

Black Pain Ting.  Das Schwarz in der Kunst. Ein Lichtbildervortrag Galerie Feld für Kunst, Hamburg, 2005

telling a work of art. Jensen Gallery, Auckland & Public Art Gallery, Dunedin 2003 (G)

Nie gatan. Staatsbank Berlin (G)

Stille Leben. Galerie Westwerk, Hamburg 2001, zusammen mit Maria Ploskow

Göttliche Jagd. Eine Führung für Schafe durch das Museum für Moderne Kunst Frankfurt, 2000 (zusammen mit Julia Kissina)

Own A Piece Of Paradise. Galerie Caduta Sassi, München 1999 (E)